Bitte wählen Sie Ihre Währung:
Suche
Bitte wählen Sie Ihr Land: Deutsch English
Liefer- und Versandkosten
Liefer- und Versandkosten

Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren, Zielort sowie dem Gesamtgewicht ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.

Versand mit der Bundeswehr Feldpost zu Auslandseinsätzen
Wir ermöglichen unseren Soldaten den Mehrwertsteuerbefreiten Einkauf bei Lieferung mittels Feldpost in den Auslandseinsatz. Um diese Möglichkeit zu nutzen gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Einloggen im Shop mit Ihrem bereits erstellten Account
2. Gehen Sie zu "Mein Konto" und klicken Sie auf "Adressbucheinträge anzeigen oder ändern"
4. Bei Ihrem Adressbucheintrag auf "Edit" klicken
5. Wählen Sie in der Länderliste das Land "Deutschland (Auslandseinsatz)" aus.
6. Klicken Sie auf aktualisieren

Wenn Sie sich jetzt ausloggen und wieder einloggen sehen Sie alle
Artikel im Shop ohne Mehrwertsteuer und können diese auch so bestellen.

Wichtig! Unbedingt folgende Daten bei Bestellung ergänzen: (z.B. in das
Textfeld eingeben)

- Feldpostadresse (Bsp. "ISAF")
- DG (Bsp. "OFW")
- DtEinsKtgt "ISAF" (Beispiel) + Truppenteil des EinsVerb
- Feldpost 64298 Darmstadt
- Angeben bis wann im Einsatz (Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, damit man planen kann) 

Exportgenehmigungspflichtige Ware
Eine Lieferung in Länder, welche einem Embargo durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), sowie dem US State Department (USSD) unterliegen, wird ausgeschlossen.

Die Lieferung von Gegenständen gemäß BafA Ausfuhrliste Teil 1 Abschnitt 1 wird innerhalb der EU und des Schengenraums gemäß §8 Abs. 2 sowie §11 Abs.1 der Außenwirtschaftsverordnung (Awv) ohne vorherige staatliche erlaubnispflicht ermöglicht. Sollten Sie nicht aus einem EU oder Land des Schengenraums kommen, bitten wir Sie vorab mit uns Kontakt aufzunehmen - wir müssen in diesem Fall eine Ausfuhrgenehmigung einholen. Alle Gegenstände, welche unter eine Exportgenehmigung in Drittländer fallen sind am Ende einer Artikelbeschreibung mit einem rot geschriebenen Satz markiert.

Gegenstände welche unter die BafA Exportgenehmigungspflicht fallen und nicht ohne Erlaubnis außerhalb der EU oder des Schengenraums verschickt werden dürfen sind z.B.:

- Mündungsfeuerdämpfer
- Zielfernrohre mit einer höheren Vergrößerung als 9x
- Körperschutzsysteme (Schutzwesten, Helme etc.)
- Restlicht- und Wärmebildgeräte

 Weiter 

      

Über uns...

German GunWorks begann 2011 gezielt mit dem Umbau von Schusswaffen. Tragende Mitarbeiter des Unternehmens übten aber schon seit 1987 die dafür notwendigen Tätigkeiten aus – Jahrzehntelange Erfahrungswerte, auf welche unser Unternehmen aufbaut und dadurch höchste Fertigungsqualität eigener Produkte garantiert.

Hinter dem Namen „German GunWorks“ stehen somit Mitarbeiter, welche von der Erstellung von professionellen Prototypen für die Deutsche Rüstungsindustrie, bis hin zur Fertigung komplexer Museumsmodelle, über sehr viel Erfahrung verfügen. Dies sorgt dafür, dass es bis heute keine Problemstellungen gab, welche nicht über irgend eine bereits bekannte Herangehensweise gelöst werden konnte. Wir denken kreativ, arbeiten professionell und übergeben höchste Qualität.

Nach weltweit breit gepriesenen und ausgezeichneten Waffenumbauten, entschlossen wir uns 2013 German GunWorks mit einem Handelsbereich zu versehen, welcher ausgewählte Produkte rund um den Schusswaffenbereich anbietet. Als Händler und Custom-Gundesigner möchten wir unseren Kunden ein abgerundetes Angebot rund um Hobby, Sport und Beruf bieten.

Mein Konto
Meine Bestellungen
Meine Rechnungen
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutz
Versandkosten
Zahlungsarten
Kontakt
Impressum
  

© German GunWorks 2016