Magpul XTM Rail Panels Test

Die kleinen schicken Dinger von Magpul sind praktisch und decken die Picatinny Rail sicher ab.

Bekannt wurden die XTM Rail Panels durch ihre Verfügbarkeit in den vier Farbvarianten schwarz, desert, oliv und braun und der Möglichkeit die zweiteiligen Panels zusammen zu stecken und die Farben wild zu kombinieren. So kann man z.B. eine braune Panel-Hälfte mit einer Oliven kombinieren und erhält so einen tollen Farbeffekt der bauformbedingt etwas an Digitaltarnungen erinnert.

Sind sie praktisch? Jein, denn einmal angebracht ist es etwas friemelig diese wieder zu lösen. Schick sind sie aber allemal und Schutz vor Aufreißen der Hände an der Picatinny bieten sie zuverlässig. Zwar gibt es auch hervorragende und günstigere Lösungen an Rail Panels von anderen Herstellern, aber hey, dann sind es ja keine von Magpul.

Zu beachten ist, dass es zwischenzeitlich bei Magpul eine zweite Version (XTM Enhanced) der Panels gibt, welche eine angeraute Oberfläche aufweist um mehr Grip zu bieten. Diese setzten sich in der letzten Zeit durch, so dass es kaum mehr die glatte, alte Variante davon zu finden gibt.

Zum Produkt geht es hier: LINK

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel