German GunWorks G29 VIPER Projekt - Haenel RS9 (Lackierstufe 2)

Das G29 Viper wurde in seine zweite von vier Lackierstufen gebracht. Nun zeigt sich das Projekt das erste mal in einem Fleck-Tarnkleid (welches zwar noch unfertig ist, aber bereits die Richtung weist). Die gesamte Lackierung findet mit Cerakote statt, hier verwendeten wir FS Brown Sand (1. Tarnmuster in Sand) und FS Field Drab (Grundfarbe Braun). 

Hier noch die Liste der verwendeten Materialien bisher (Verlinkung vorhanden, einfach anklicken):

Haenel RS9 in .338
Steiner M5Xi G29 Zielfernrohr 5-25x56
Tenebraex Wabenfilter mit Objektivschutzkappe
Cruxord Pro Military Gear Tripod
Spuhr QD Blockmontage 20,6 MOA
Spuhr Picatinny Schiene für Montage
Spuhr Aimpoint Halterung für Montage
Spuhr Abstandhalter für Montage (2x)
Spuhr ACS QD Halterung für Montage
Aimpoint Micro T2
Harris Zweibein BRMS
Heckler & Koch Picatinny Adapter für Harris
Heckler & Koch Präzisionsgriff (modifiziert)
Bushnell Laserentfernungsmesser CONX
Apple iPad Mini Retina
Andres Industries aiShell für iPad Mini
Andres Industries RAM Halterung
Accu-Shot Einbein (Erdsporn) 
Cerakote Keramiklack via PBN grundiert

 

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.